Das Golfturnier

Der Diamond Country Club Atzenbrugg ist und bleibt Österreichs einzige Station der PGA European Tour. Und in diesem Jahr wird er zum Austragungsort des vorgabewirksamen Turniers (Stableford) bei dem am 23. Juni 2020 unter den angemeldeten Teilnehmern die Bundessiegerin und der Bundessieger der Immobilienwirtschaft ausgespielt werden.

Es gibt Preise für die Bruttosieger (Damen und Herren), die Nettosieger in drei Gruppen, sowie für nearest-to-the-pin (Damen und Herren) und longest-drive (Damen und Herren). Am Loch 9 wartet bei einem „Hole-in-One” außerdem eine „Harley Davidson” als Top-Gewinn. Nicht für eine Wochenende, nicht für ein Jahr, sondern für immer. Es zahlt sich also aus dabei zu sein und gemeinsam mit den Vertretern des Fachverbandes der Wirtschaftskammer Jagd auf die Trophäen zu machen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des beschränkten Angebotes an Startzeiten (ab 10.30 Uhr) auch das Kontingent der Teilnehmer beschränkt ist. Die Anmeldung zum Golfturnier erfolgt direkt auf www.bundestag.at mit der Buchung eines Golf Plus Tickets.

Das Turnier wird Ihnen präsentiert von:

Bundestag
Bundestag
Bundestag

Anmeldung zum Golfturnier

Die Bestellung des betreffenden Tagungstickets „Early-Bird-Golf Plus” zum Preis von EUR 245,- exkl. 20% USt. über das betreffende Bestellformular ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Golfturnier.

Die Startzeiten und Einteilungen der einzelnen Flights wird per Email rechtzeitig bekannt gegeben. Anmeldungen je nach Verfügbarkeit bis spätestens 05. Juni 2020. Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert.

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die oder im Auftrag des Veranstalters Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie und/oder Begleitpersonen abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO oder der von dieser Veranstaltung berichtenden Medien veröffentlicht werden.

Im Zusammenhang mit der Veranstaltungsadministration, der Mitgliederbetreuung und -verwaltung der WKO sowie der Information der Interessenten, Partner und Teilnehmer erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Daten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt dabei im Rahmen der Partnerschaften zum Bundestag 2020 in Form von Teilnehmerlisten.