ZUKUNFT DER IMMOBILIEN

Das Konferenzprogramm selbst ist unter dem Motto CONCEPTSFORLIFE der Zukunft von Immobilien und Lebensräumen gewidmet und umfasst zwei große Themenbereiche.
Bundestag

digital und analog.

Einerseits werden die Aspekte der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf die Immobilienbranche unter die Lupe genommen. Die Auswirkungen von Plattformökonomie und von neuen, digitalen Informationsquellen und Kommunikationsmöglichkeiten auf die Berufsbilder der Bauträger, Makler und Verwalter stehen dabei im Brennpunkt. Und als Gegenpol dazu werden die menschlichen Berührungspunkte und die soziale Intelligenz bei Beratung und Verkauf eingehend beleuchtet.

urban und regional.

Urbanisierung und Regionalisierung sowie die entsprechenden innovativen Konzepte für eine intelligente Stadtentwicklung ebenso wie für nachhaltige Regionalentwicklung bilden den zweiten Schwerpunkt des Bundestages. Darüber hinaus werfen die Besucherinnen und Besucher einen Blick auf die Entwicklung von innovativen Immobilienprojekten.

PROGRAMM

Konferenztag 1 | Do, 13. Juni 2019

09.00 Uhr Check-in im Dom im Berg
10.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
FGO Ing. Gerald Gollenz
FVO Mag. Georg Edlauer
10.30 Uhr Präsentationen und Diskussionen
der Fachgruppenthemen
  • FVO KommR Mag. Georg Edlauer
  • FGO KommR Ing. Gerald Gollenz
  • FVO -Stv. KommR Michael Pisecky
  • Berufsgruppensprecher Bauträger Mag. Hans Jörg Ulreich
  • Berufsgruppensprecher Immobilienmakler Arno Wimmer
  • Berufsgruppensprecher-Stv. Immobilienverwalter Johannes Wild
  • KommR Georg Spiegelfeld, GF der Immobilien Marktplatz GmbH
12.00 Uhr Immobilien-Lunch
13.30 Uhr Die Beraterhaftung des Immobilienmaklers
MMag. Anton Holzapfel,
Geschäftsführer des ÖVI
14.15 Uhr Wer fürchtet sich vor Digital?
Die Immobilienbranche im digitalen Wandel.
Viktor Weber,
Autor und Leiter Future Real Estate Institute, Regensburg
15.00 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr Emotionales Verkaufen in der Immobilienwirtschaft
Was bleibt vom Verkauf?
Wo bleibt der Mensch in der digitalen Transformation?
Ingo Vogel,
Verkaufstrainer, Speaker und Autor, Esslingen
16.30 Uhr Summary durch FGO Ing. Gerald Gollenz
im Anschluss Weinverkostung in der Ausstellerlounge
(Berg der Erinnerungen)
19.30 Uhr Abendempfang
Sommer-Cocktail am Grazer Schloßberg Kasemattenbühne
ab
23.00 Uhr
Nacht der Immobilien
in der SkyBar Graz mit IGEL-Bar
  Die Auffahrt mit der Schloßbergbahn gegen Vorweis des Tagungs- oder Abendtickets ist kostenlos.

Konferenztag 2 | Fr, 14. Juni 2019

08.00 Uhr Check-in im Dom im Berg
09.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
FGO Ing. Gerald Gollenz,
Ing. Josef Herk, Präsident der WKO Steiermark
09.10 Uhr Zukunftskonzept Smart City
Was ist das? Und was kann das?

  • DI Bernhard Inninger, Stadt Graz, Stadtplanung
  • BM Ing. Robert Sommersguter, KS Baumanagement GmbH
  • Ing. Josef Stadlinger, Siemens AG Österreich, Head of Smart Infrastructure, Solution and Services
  • Univ.-Prof. Dr. Anke Strüver, KF Universität Graz, Institut für Geographie und Raumforschung
Moderation: Mag. Stefan Gehrer, ORF
09.45 Uhr Mitvermieter gegen Mitmieter – ein Streit an mehreren Fronten
Mag. Alfred Tanczos,
Richter des Oberlandesgericht Graz
10.30 Uhr Der Ortskernkümmerer
Wie Bauträger, Makler und Verwalter die Entwicklung in den Regionen vorantreiben können.
Mag. Arch. Roland Gruber, MBA, MAS,
nonconform ideenwerkstatt. Berlin
11.00 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Von PropTech bis zum Smart Urban Park System
Trends in Urban Future und Mobility.
Architekt DI Guido Romanus Strohecker,
Strohecker Architekten, Graz
12.00 Uhr Podiumsdiskussion Die Kraft der Regionalentwicklung.
  • Ing. Gerald Gollenz, WKO Steiermark
  • Dr. Dieter Kinzer, Notariatskammer für Steiermark
  • Dr. Oliver Kröpfl, Steiermärkische Sparkasse
  • Mag. Patrick Pongratz, Vorsitzender des Vorstandes
    GRAWE Immo Holding AG
Moderation: Georg Renner, Kleine Zeitung
12.45 Uhr Summary durch FGO Ing. Gerald Gollenz
und FVO Mag. Georg Edlauer
Übergabe der Verantwortung für den Bundestag 2020 an die Wirtschaftskammer Niederösterreich
13.00 Uhr Ausklang der Tagung über den Dächern von Graz