23. + 24. JUNI 2022 in KUFSTEIN

Der Mensch. Die Immobilie.

00
Days
:
00
Hours
:
00
Minutes
:
00
Seconds

Bundestag der Immobilienwirtschaft

Die Immobilienwirtschaft steht am Anfang eines tiefgreifenden Wandels, ausgelöst durch Veränderungen in Technologie, Wirtschaft und Gesellschaft. Einige digitale Tools stecken noch in den Kinderschuhen, andere schreiten mit großen Schritten voran. Smart Buildings, innovative Bauformen, künstliche Intelligenz und 3D-Visualisierungen mischen den Markt auf und stellen neue Anforderungen an die Vermarktung. Wie wird sich das Produkt „Immobilie“ entwickeln? Findet der Wandel im Spannungsfeld oder im Einklang mit den Menschen statt? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des Bundestages der Immobilienwirtschaft 2022 gemeinsam mit Experten aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

der Bundestag 2022 steht unter dem Motto „Der Mensch – Die Immobilie“. Eine historische Stadt wie Kufstein ist der perfekte Ort, um auf den Bestand aufzubauen und für die Zukunft bestens gerüstet zu sein.

Die letzten zwei Jahre haben auch unsere Branche vor viele Herausforderungen gestellt, die wir für unsere Kunden sehr gut gemeistert haben. Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen verstärkt im Zentrum unserer Aktivitäten und die Zukunft muss nachhaltiger und krisensicherer werden. Beim Bundestag blicken wir auf die Auswirkungen der Pandemie und die Folgen der Klimaveränderungen und der daraus resultierenden Maßnahmen. 

Wir bedanken uns sehr herzlich für die ausgezeichnete Vorbereitung und Ausrichtung des Bundestages bei unserer Fachgruppe Tirol! Wir freuen uns vor allem auf gute persönliche Gespräche! Und zugleich begrüßen wir die Möglichkeit, dass alle jene, die nicht vor Ort sein können, Dank Online-Teilnahme von den Fachvorträgen profitieren können. 

Fachverbandsobmann-Stv. Fachgruppenobmann
KommR Ing. Gerald Gollenz

23. und 24. Juni 2022 WIR FREUEN UNS AUF SIE

Mit hochkarätigen Vorträgen und Podiumsdiskussionen möchten wir Ihnen neue Impulse und Blickwinkel aus der Welt der Immobilienwirtschaft vermitteln.

Neue Impulse

Renommierte Experten beleuchten im Rahmen von Vorträgen die aktuelle Entwicklung des Produkts „Immobilie“.

1

Perspektivenwechsel

Die Gastgeberstadt Kufstein am Fuße der historischen Festung bietet die ideale Kulisse für ein gelungenes Branchentreffen.

3

Networking

Mehr als 300 Bauträger, Immobilienmakler und -verwalter aus ganz Österreich werden zur Veranstaltung erwartet.

2

Side-Events

Neben der Konferenz warten stimmungsvolle Side-Events wie ein Get-together auf der Festung am 23. Juni auf Sie.

4

Wir freuen uns auf Sie!

Mit hochkarätigen Vorträgen und Podiumsdiskussionen möchten wir Ihnen neue Impulse und Blickwinkel aus der Welt der Immobilienwirtschaft vermitteln.

ab 09:00 Uhr

Check-in im Hotel Andreas Hofer

10:00 - 10:30 Uhr
speaker-1

Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann

speaker-2

KommR Philipp Reisinger

Begrüßung

Landtagspräsidentin  Ledl-Rossmann und KommR Philipp Reisinger

10:30 - 11:15 Uhr
speaker-1

Andreas Gnesda

Arbeitsraum - Evolution als Motivation

11:15 - 12:00 Uhr

Podiumsdiskussion

zu aktuellen Themen.

KommR Ing. Gerald Gollenz
WKÖ Fachverbandsobmann-Stv. und Fachgruppenobmann Steiermark

Dr. Ellen Moll
WKÖ Berufsgruppensprecher-Stv.in Immobilienverwalter

KommR Michael Pisecky
WKÖ Fachverbandsobmann-Stv. und Fachgruppenobmann Wien

Mag. Hans Jörg Ulreich
WKÖ Fachverbandsausschussmitglied und Berufsgruppensprecher Bauträger

KommR Arno Wimmer
WKÖ Berufsgruppensprecher Immobilienmakler und Fachgruppenobmann-Stv. Tirol

Dr. Erwin Koller
öffentlicher Notar
Johannes Wild, MAS, MSc
Geschäftsführer der J. u. E. Wild Immobilientreuhänder GmbH

WKÖ Berufsgruppensprecher Immobilienverwalter

12:00 - 13:30 Uhr

Mittagslunch

13:30 - 14:15 Uhr
speaker-1

Arch. Dipl.-Ing. Dr. Renate Hammer

Faszination Licht in Lebensräumen

14:15 - 15:00 Uhr
speaker-1

Mag. Cathrin Dorner

speaker-2

Dr. Barbara Perfahl

Psychologie des Homestaging

15:00 - 15:30 Uhr

Kaffeepause

15:30 - 16:15 Uhr
speaker-1

Prof. Dr. Johannes Stabentheiner

Aktuelles aus Miet- und Wohnrecht

ca. 18:00 Uhr

Aperitif auf der Festung Kufstein

ab 19:00 Uhr

Branchenabend auf der Festung Kufstein

09:30 - 10:15 Uhr
speaker-1

Prof. Dr. Sven Bienert MRICS REV

Immobilienwirtschaft: regionaler und europäischer Konjunkturausblick samt Analyse

10:15 - 11:00 Uhr
speaker-1

Univ.-Prof. Dr. Andreas Vonkilch

Rechtliche Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die österreichische Immobilienwirtschaft

11:00 - 11:30 Uhr

Kaffeepause

11:30 - 12:15 Uhr
speaker-1

Susanne Bollmann

speaker-2

Benjamin Klisa

Anforderungen an die Beurteilung von Klimakrisen aus Eigentümersicht & Aktuelles: Investoren- und Nutzerverhalten

12:15 - 13:00 Uhr

Podiumsdiskussion

zum Thema "Nachhaltigkeit"

Arch DI. Dr. Renate Hammer MAS
Institute of Building Research & Innovation

MMag. Anton Holzapfel
Geschäftsführer ÖVI

Prof. Mag. Thomas Malloth, FRICS
ehem. WKÖ Fachverbandsobmann

Mag. Karin Sammer
Recht und Research ÖVI

Jürgen Konkus
Der Standard, Verkaufsleiter Immobilien

Mag. Karin Schmidt-Mitscher, MSc
Geschäftsführerin ÖVW

ab 13:00 Uhr

Verabschiedung mit Businesssnack

Unsere Speaker

Podiumsteilnehmer

Johannes Wild, MAS, MSc

Geschäftsführer der J. u. E. Wild Immobilientreuhänder GmbH, WKÖ Berufsgruppensprecher Immobilienverwalter

KommR Ing. Gerald Gollenz

WKÖ Fachverbandsobmann-Stv. und Fachgruppenobmann Steiermark

Dr. Ellen Moll

WKÖ Berufsgruppensprecher-Stv.in Immobilienverwalter

KommR Michael Pisecky

WKÖ Fachverbandsobmann-Stv. und Fachgruppenobmann Wien

Mag. Hans Jörg Ulreich

WKÖ Fachverbandsausschussmitglied und Berufsgruppensprecher Bauträger

KommR Arno Wimmer

WKÖ Berufsgruppensprecher Immobilienmakler und Fachgruppenobmann-Stv. Tirol

MMag. Anton Holzapfel

Geschäftsführer ÖVI

Prof. Mag. Thomas Malloth, FRICS

ehem. WKÖ Fachverbandsobmann

Mag. Karin Sammer

Recht und Research ÖVI

Mag. Karin Schmidt-Mitscher, MSc

Geschäftsführerin ÖVW

Dr. Erwin Koller

Öffentlicher Notar in Kufstein
Christian Vorhofer

Location

Festungsstadt Kufstein

An zwei Tagen wird die Zukunft der Immobilienbranche in der zweitgrößten Stadt Tirols beleuchtet.

Unsere Sponsoren

Anreise So erreichen Sie die Festungsstadt Kufstein